HomeIhre SpezialistenAngebotAgendaPrüfungs - ErfolgeAnfahrtPreiseKontaktBilderVideosInteressante LinksArchivMitglieder - BereichLogo VSH

Täglich für Sie im Einsatz - wir machen Champions!

Sonja Bauer

die Mentorin und  Trainerin der ersten Stunde setzte den Grundstein für die HS zum Freudenberg GmbH. Mit ihrer unvergleichlichen, einzigartigen, positiv motivierenden Art  für Hund und Führer, ist sie der Dreh- und Angelpunkt der HS. 

Sonja ist selbst eine aktive Sporthundeführerin, die mit ihren eigenen, erprobten Methoden und ihrer langjährigen Erfahrung und Vertrautheit im Umgang mit Hunden für Qualität und Anerkennung der Hundeschule bürgt.

Ihr Fachgebiet ist der Sporthund in der Abteilung B (Unterordnung) in sämtlichen Sparten.
Jedes Team wird individuell mit vollem Einsatz unterrichtet. Ihr sattelfestes Wissen gibt Sonja mit hundertprozentiger Begeisterung an das Team weiter.

Über diese fachlichen Qualifikationen hinaus ist es jedoch vor allem ihre unendliche Freude an ihrer Arbeit, die sie beständig vorantreibt und inspiriert. Hunde sind, so lange sie sich zurück errinnern kann, ihr Lebenselixier!

Sonja bildet ihren Cash vom blauen Mistral, sowie ihre Hündin Skyppi als Sporthund in der Sparte BH aus.

Seit 2009 ist Sonja Bauer lizenzierte Leistungsrichterin Status A.

Wer Rastet der Rostet; deshalb ist Sonja durch ihre ständige Weiterbildung immer auf dem aktuellsten Stand der modernen Hundeausbildung und Verhaltungsforschung, um Ihnen und Ihrem Hund immer optimale Trainingsmöglichkeiten bieten zu können.

Eveline Prassl

bietet Ihnen mit ihrem Gespür für Hund-Mensch-Beziehungen und ihrer guten Ausprägung für Körpersprache ein besonderes Extra im Hundetraining.

Eveline ist mit ihrem Border-Collie Jltschi und ihrem Australien Shepherd Dayle seit 2006 bei Sonja in der Hundeschule. Im November 2008 ist es Sonja gelungen, Eveline für die Hundeschule zum Freudenberg als Trainerin zu gewinnen.

Eveline steht uns vorallem in der UO zur Seite, die es talentiert versteht, mit Herz, Gefühl und Verstand auszubilden.
Bei Eveline lernt der motivierte Sporthundeführer seinen Hund auf eine ruhige und doch sehr effiziente Art, über die Motivation richtig zu führen, die Triebanlagen zu unterstützen und zu kontrollieren.

Eveline arbeitet mit ihrem Hund Jltschi, und ihrem Hund Dayle aktuell in der Sparte Begleithund sowie Agility.
Das Team erreichte in ihrer ersten BH 1 Prüfung; sage und schreibe das vorzügliche Spitzenresultat von 295 Punkten. Sie und ihre Hunde sind ein Spitzenteam!
Ihr ungemein gutes "Gefühl für den Hund" hat sie durch ihre Trainerausbildung bei uns, aktive Trainerin im kynologischen Verein, vielfältige Seminarteilnahme sowie Fachliteratur angeeignet.
Auch für Eveline ist es eine Natürlichkeit sich ständig weiterzubilden.

verstärkt seit 2014 unser Team der Hundeschule zum Freudenberg als zertifizierte Hundetrainerin.

Sie ist Ihre Ansprechpartnerin im Bereich soziales Lernen im Alltag.

  • Coaching und Training Mensch - Hund - Team (Einzellektionen)
  • SKN - Theorie und Praxiskurse
  • (obligatorische) Junghund - und Erziehungskurse
  • Lernspaziergänge

Bea Koti, ist zertifizierte Hundetrainerin ATN und ist zudem vom Bvet anerkannte Ausbildnerin für den obligatorischen Sachkundenachweis sowie die obligatorischen Erziehungskurse im Kanton ZH.

Schwerpunkt ihrer Arbeit ist es, die Beziehung zwischen Mensch und Hund in Harmonie zu bringen. Ihnen das Wissen und die Möglichkeiten zu vermitteln, die Sie brauchen, um Ihren Hund im Alltag zuverlässig einzuschätzen und ihn sicher zu führen.

Sie zeigt Ihnen geschickt, wie Sie ihrem Hund immer wieder motiviert Neues beibringen und Erlerntes festigen.
Bei der Ausbildung setzt Bea besondere Priorität auf eine funktionierende Kommunikation zwischen Mensch und Hund, da dies der Meilenstein ist für einen zuverlässigen vierbeinigen Begleiter.
Durch Schaffung einer entspannten Lernatmosphäre soll es jedem Hund/Hundeführer-Team gelingen, das gesetzte Trainingsziel stressfrei zu erreichen.

Bea Koti arbeitet mit ihren 2 Retriever - Hunden aktuell in der Sparte BH sowie Dummy-Training.

Auch für sie ist regelmässige Fortbildung eine Selbstverständlichkeit.

Zum Seitenanfang